Allgemein

Damit wir nicht im Dunkeln stehen — Sanierung der Elektrik ist dringend nötig!

Spen­den­auf­ruf!
50 Jah­re sind für für eine Pfar­rei kein Alter, wohl aber für die Elek­trik unse­rer Kir­che. Die Instal­la­ti­on aus den spä­ten 60ger Jah­ren zeigt deut­li­che Alters­schwä­chen.
Die Kir­chen­ver­wal­tung, der Pfarr­ge­mein­de­rat und alle mit der Gemein­de St. Magnus ver­bun­de­nen Bür­ger bit­ten um Ihre groß­zü­gi­ge Unter­stüt­zung. […]

Veranstaltungen Marienkapelle in Hagmoos

Kapellen-Rad-Wallfahrt in Bertoldshofen

Herz­li­che Ein­la­dung
an alle Mit­glie­der unse­rer Pfar­rei­en­gemein­schaft, um die neu­zu­ge­hö­ri­gen Got­tes­häu­ser ken­nen zu lernen.Die Pfarr­ge­mein­de St. Micha­el Ber­tolds­ho­fen lädt zu einer Fahr­rad­wall­fahrt zu all ihren kirch­li­chen Gebäu­den ein.Start ist um 13.30 Uhr mit einer Fahr­rad­wei­he vor der alten Schu­le in Bertoldshofen.In jeder Kapelle/ Kir­che gibt es eine kur­ze Füh­rung und einen geist­li­chen Impuls […]

Bericht 72-Stunden-Aktion der MInis-MOD

72-Stunden-Aktion der Ministranten Marktoberdorf

Erneue­rung der Grab­stät­te für ver­stor­be­ne Früh­chen:
Auf dem Markt­ober­dor­fer Fried­hof gibt es eine Grab­stät­te für ver­stor­be­ne Früh­chen. Dia­kon Elmar Schmid hat­te vor 13 Jah­ren die Idee, einen Bereich ein­zu­rich­ten, an dem Eltern mit­ein­an­der trau­ern und ins Gespräch kom­men kön­nen. Die Minis sorg­ten für eine Rund­um­er­neue­rung. […]

Bericht

Fastenessen 2019 für Misereor

50 Zwie­beln, 48 Eier, 4,5 kg Käse und 6 Kilo Mehl. Die­se gan­zen Zuta­ten wur­den am Sonn­tag, den 07. April 2019 zu Kässpat­zen ver­kocht. Mar­got Schmid und ihre Hel­fe­rin­nen Sabi­ne Reichart, Clau­dia Stei­ner, Maria Hoff­mann und Susan­ne Ste­ger began­nen um 9 Uhr mit den Vor­be­rei­tun­gen für das dies­jäh­ri­ge Fas­ten­es­sen: die Tische muss­ten auf­ge­stellt, die Zwie­beln […]

Bericht

Das Osterfest in Timor-Leste

Bericht von Lisa Schromm aus Ber­tolds­ho­fen, die für Mise­re­or in Timor arbei­tet. Ascher­mitt­woch Wäh­rend in mei­nem Hei­mat­dorf in Deutsch­land an Ascher­mitt­woch größ­ten­teils Kässpat­zen geges­sen wer­den, und evtl. der feh­len­de Schlaf von Fasching nach­ge­holt wird, wird in Timor-Les­­te eines der bes­ten Hem­den gebü­gelt und das Make-up auf­ge­tra­gen um in die Mes­se zu gehen. In der Mes­se […]

Personalien

Gemeindeassistent Tobias Aurbacher

Lie­be Pfar­rei­en­gemein­schaft Markt­ober­dorf,
seit 1. Mai 2019 bin ich als Gemein­de­as­sis­tent im Vor­be­rei­tungs­dienst neu im pas­to­ra­len Team der PG. Ich bin 27 Jah­re alt und kom­me ursprüng­lich aus Sont­heim im Unterallgäu.Nach dem Real­schul­ab­schluss in Otto­beu­ren, schloss ich die Aus­bil­dung zum Indus­trie­kauf­mann bei Bau­f­ritz in Erk­heim ab. […]

Allgemein

missio Handy-Spendenaktion

Mach mehr aus dei­nem alten Han­dy: Es ist Gold wert! Über 124 Mil­lio­nen aus­ge­dien­te Han­dys lie­gen unge­nutzt in deut­schen Schub­la­den. […]

Termine

Vorläufige Gottesdienstordnung ab Januar 2019

Die Neu-Ord­nung der Got­tes­diens­te ist vor­läu­fig – und gilt ab dem 1. Janu­ar. In die­ser Zeit ist die Auf­merk­sam­keit von uns allen gefor­dert: Was passt? Was passt noch nicht? Was kommt gut an? Wo müs­sen wir noch nachbessern?Gehen wir also gemein­sam auf die Suche nach der für uns pas­sen­den Form! Im Fol­gen­den sind die wich­tigs­ten […]

Personalien

Neues aus dem Pfarrbüro

Lie­be Pfarr­an­ge­hö­ri­ge, eini­ge von Ihnen haben mich ja bereits im Pfarr­bü­ro ange­trof­fen, da ich dort schon seit Sep­tem­ber 2016 mit­ar­bei­te. Die ver­gan­gen zwei Jah­re waren eine wich­ti­ge und wert­vol­le Zeit, denn nur so war nun ein naht­lo­ser Über­gang im Pfarr­bü­ro mög­lich, da es in einer so akti­ven Pfar­rei­en­gemein­schaft eini­ges zu wis­sen und zu beach­ten gibt. […]

Personalien

Alwin Holdenrieder

Jeder Abschied ist eine Zäsur, und eine voll­ende­te Gegen­wart bleibt als Ver­gan­gen­heit zurück. Und wenn nun Hoch­wür­di­ger Herr Geist­li­cher Rat Alwin Hol­den­rie­der in das Pri­va­tis­si­mum sei­ner letz­ten Lebens­pha­se geht, dann ist auch für Rie­der eine Ära been­det, die Ära eines „betreu­ten“ Glau­bens­we­ges durch sei­ne Sonn­tags­got­tes­diens­te. Alwin Hol­den­rie­der hat sei­nen Ruhe­stand umge­formt in eine fast 30jährige […]

Mehr laden...