Neue Organistin und Chorleiterin

Bir­git Brücklmayr

Mit Bir­git Brück­lmayr hat die Pfar­rei­en­gemein­schaft Markt­ober­dorf wie­der eine Orga­nis­tin und Chor­lei­te­rin. Die in Thal­ho­fen auf­ge­wach­se­ne Kir­chen­mu­si­ke­rin spiel­te wäh­rend ihrer Schul­zeit am Markt­ober­dor­fer Gym­na­si­um Kla­vier und sang in den Chö­ren mit. „Als Minis­tran­tin in mei­ner Hei­mat­pfar­rei lern­te ich das Instru­ment Orgel ken­nen und lie­ben und erhielt fort­an Unter­richt, zunächst bei Ste­fan Wolitz und spä­ter bei dem lang­jäh­ri­gen Markt­ober­dor­fer Kir­chen­mu­si­ker Rudolf Schöll­horn“, sag­te Brück­lmayr. Bevor sie ihr Stu­di­um in Regens­burg begann, war sie bereits als Orga­nis­tin in St. Micha­el in Thal­ho­fen tätig.

 

An das vier­jäh­ri­ge Stu­di­um für katho­li­sche Kir­chen­mu­sik und Musik­päd­ago­gik schloss sie ein Schul­mu­sik­stu­di­um für das Lehr­amt am Gym­na­si­um an, das sie mit letz­ten Prü­fun­gen in den kom­men­den Wochen abschlie­ßen wird. Bir­git Brück­mayr freut sich, „nun als Kir­chen­mu­si­ke­rin in ihr schö­nes All­gäu zurück­keh­ren zu kön­nen“. Sie sei dank­bar und freue sich sehr auf die Auf­ga­ben, die nun vor ihr lie­gen, „vor allem auf die Arbeit mit den ver­schie­de­nen Chor­grup­pen, die wun­der­schö­ne Orgel in der Stadt­pfarr­kir­che und die Gestal­tung der viel­fäl­ti­gen Got­tes­diens­te“, sag­te sie.

Gün­ther Beck

 

von links: Simon Behr, Bir­git Brück­lmayr, Stadt­pfar­rer Oli­ver Rid, Bri­git­te Lin­der und Magnus Sepp

Am Fest Kreuzer­hö­hung, dem Titu­lar­fest der Stadt­pfarr­kir­che St. Mar­tin, stell­te Stadt­pfar­rer Oli­ver Rid der Pfarr­ge­mein­de mit Bir­git Brück­lmayr die neue Kir­chen­mu­si­ke­rin der Pfar­rei­en­gemein­schaft Markt­ober­dorf vor. Am Ende des Got­tes­diens­tes dank­te er zudem Simon Behr und Magnus Sepp für die Ver­tre­tungs­diens­te an der Orgel in den ver­gan­ge­nen Mona­ten. Bri­git­te Lin­der erhielt für ihr 50-jäh­ri­ges Wir­ken im Diens­te der Kir­chen­mu­sik in der St.-Magnus-Kirche die „Gol­de­ne Ehren­na­del“ des Bis­tums sowie eine Ehren­ur­kun­de des Bischofs überreicht.

Gün­ther Beck

 

📅 15. September 2020   🕒 22:04 Uhr Uhr   ✍ Manfred Künzel   🔖 Musik, Personalien