Wendelinsmesse auf der Buchel

Heu­er fand die tra­di­tio­nel­le Wen­de­l­ins­mes­se auf der Buchel bereits um 18 Uhr statt, um in der abend­li­chen Stim­mung über den Dächern der Stadt die Frei­luft-Mes­se fei­ern zu kön­nen. Stadt­pfar­rer Oli­ver Rid zähl­te die drei Facet­ten des iri­schen Königs­soh­nes Wen­de­lin auf, der spä­ter als Abt in den Voge­sen leb­te: Mis­sio­nar, Pil­ger und Hir­te. Er bat zu ver­su­chen, das Wir­ken des Hei­li­gen ins heu­ti­ge täg­li­che Leben zu über­tra­gen. Gestal­tet wur­de die Mess­fei­er von einer Blä­ser­grup­pe mit der “Deut­schen Mes­se” von Franz Schu­bert. Dank gilt auch dem Hei­mat­ver­ein und Fami­lie Bayr­hof, die die Kapel­le betreuen.

📅 24. Oktober 2022   🕒 13:59 Uhr Uhr   ✍ Florian Steinacher   🔖 Gottesdienst