Ein Auf und Ab der Gefühle

Ministrantenfußballturnier in Wald

Zwei Teams der PG Markt­ober­dorf waren beim U15 Tur­nier in Wald am 25.1.20 am Start: Minis der Pfar­rei­en St. Mar­tin und Magnus und ein Team der Minis St. Joseph Rie­der.

Das Team St. Mar­tin & Magnus war mit Freu­de dabei und erkämpf­te sich den 13. Platz. Das spiel­star­ke Team aus Rie­der beleg­te den 4. Platz von 14 Mann­schaf­ten im Deka­nat Markt­ober­dorf.

Das Team aus Rie­der um die Trai­ner Manu­el Mei­chel­böck und Tobi­as Aur­ba­cher spiel­ten eine star­ke Vor­run­de mit 21:1 Toren und 6 Sie­gen. Erst im Elf­me­ter­schie­ßen im Halb­fi­na­le muss­ten die Jungs aus St. Joseph sich dem Tages­sie­ger aus Fran­kau bei Ret­ten­bach geschla­gen geben. In einem hoch­dra­ma­ti­schen und emo­tio­na­len Elf­me­ter­schie­ßen unter­la­gen unse­re Kicker nur knapp down­load put­ty , nach­dem fast jeder zwei­mal schie­ßen muss­te.

Im nächs­ten Jahr 2021 wol­len die Jungs aus Rie­der mit neu­er Moti­va­ti­on und grö­ße­rer Erfah­rung wie­der antre­ten.

Ins­ge­samt hat das Tur­nier alles Minis unse­rer PG viel Spaß gemacht und mit Luis Eurisch aus Rie­der wur­de sogar der Tor­schüt­zen­kö­nig mit 14 Toren gestellt.

Bil­der: Tobi­as Aur­ba­cher und Minis­tran­ten
Text: Tobi­as Aur­ba­cher

📅 15. Februar 2020   🕒 19:08 Uhr Uhr   ✍ Manfred Künzel   🔖 Jugend