Feldmesse in Weißen

Den dunk­len Wol­ken zum Trotz, hiel­ten die Rie­de­rer das ers­te Mal ihre Feld­mes­se bei der Kapel­le in Wei­ßen ab.

Am Sonn­tag, 28.07.2019 fei­er­te Pfar­rer Oli­ver Rid,  zusam­men mit der Musik­ka­pel­le und der Kol­pings­fa­mi­lie Rie­der,  einen wun­der­ba­ren Got­tes­dienst. „Das Beten nicht nur bit­ten heißt son­dern vor allem Dan­ken und damit den Hei­li­gen Geist als Kraft­quel­le zu erhal­ten“ – wur­de von Pfar­rer Rid  sehr ein­drucks­voll erklärt.  Das Geden­ken an die Ver­stor­be­nen der Ver­ei­ne stand im Mit­tel­punkt der Für­bit­ten. Die Musik­ka­pel­le Rie­der sorg­te für einen fei­er­li­chen Rah­men. Im Anschluss gab es die Mög­lich­keit im Sta­del­fest ein­zu­keh­ren und die Musik­ka­pel­le mit zünf­ti­ger Musik zu genie­ßen.

Eli­sa­beth Steinacher

 

 

📅 22. Juli 2019   🕒 23:27 Uhr   ✍ Manfred Künzel   🔖 Veranstaltungen