Gemeindeassistent Tobias Aurbacher

Liebe Pfarreiengemeinschaft Marktoberdorf,

seit 1. Mai 2019 bin ich als Gemein­de­as­sis­tent im Vor­be­rei­tungs­dienst neu im pas­to­ra­len Team der PG. Ich bin 27 Jah­re alt und kom­me ursprüng­lich aus Sont­heim im Unter­all­gäu.

Nach dem Real­schul­ab­schluss in Otto­beu­ren, schloss ich die Aus­bil­dung zum Indus­trie­kauf­mann bei Bau­f­ritz in Erk­heim ab. Danach besuch­te ich die FOS/BOS in Mem­min­gen und mach­te das Abitur nach.

Die guten Erfah­run­gen im lang­jäh­ri­gen Enga­ge­ment in der Katho­li­schen Land­ju­gend­be­we­gung (KLJB) auf allen Ebe­nen ermu­tig­ten mich einen kirch­li­chen Beruf anzu­stre­ben. Von Okto­ber 2015 bis Anfang 2019 stu­dier­te ich dann an Katho­li­schen Uni­ver­si­tät Eich­stätt Reli­gi­ons­päd­ago­gik und kirch­li­chen Bil­dungs­ar­beit. In der Frei­zeit spie­le ich ger­ne Fuß­ball oder gehe in die Ber­ge.

Nun freue ich mich in der pas­to­ra­len Arbeit tätig zu sein, mei­ne Erfah­run­gen, mein Wis­sen und mei­ne Moti­va­ti­on ein­zu­brin­gen.

Die Begeg­nun­gen mit Men­schen beson­ders in der Land­ju­gend haben mich sehr geprägt. So freue ich mich auf neue Auf­ga­ben­fel­der und vie­le inter­es­san­te Begeg­nun­gen in  der PG Markt­ober­dorf. „Denn wo zwei oder drei in mei­nem Namen ver­sam­melt sind, da bin ich mit­ten unter ihnen.“ (Vgl.  Mat­thä­us 18,20)

Euer / Ihr Tobi­as Aur­ba­cher

 

📅 4. Juli 2018   🕒 15:38 Uhr Uhr   ✍ Manfred Künzel   🔖 Personalien