25 Jahre Chorleiter in Bertoldshofen

Jürgen Lehmann wurde für 25 Jahre Chorleiter u. Kirchenmusiker geehrt.

Am Patro­zi­ni­um des hl. Micha­el wur­de in Ber­tolds­ho­fen Jür­gen Leh­mann für sei­ne 25 jäh­ri­ge Tätig­keit als Chor­lei­ter und Kir­chen­mu­si­ker geehrt. Er führ­te, die von ihm selbst kom­po­nier­te Mes­se “Mis­sa Faci­le” mit Chor und Orches­ter auf, und trug zu dem sehr fei­er­li­chen Rah­men bei. Kaplan André Har­der traf mit sei­ner sehr anspre­chen­den Pre­digt und der pas­sen­den Über­lei­tung zur Ehrung, den Nagel auf den Kopf. Die stell­ver­tre­ten­de Vor­sit­zen­de des PGR´s Hil­de­gard Stad­ler, dank­te Jür­gen Leh­mann für sein uner­müd­li­ches Enga­ge­ment zum Woh­le der gan­zen Gemein­de als Chor­lei­ter und auch als Pfarr­ge­mein­de­rats­vor­sit­zen­den. “Er ist eine Berei­che­rung für die Pfar­rei, ohne ihn wäre vie­les im Kir­chen­jahr nicht so leben­dig und fei­er­lich!” Anschlie­ßend ver­las und über­reich­te Kaplan  André Har­der die offi­zi­el­le Urkun­de der Diö­ze­se Augs­burg. Chris­ti­na Wie­de­mann vom Chor dank­te dem Chor­lei­ter für sei­nen Ein­satz und das, was er aus dem Chor gemacht. Nur durch ihn und mit ihm konn­ten gro­ße Wer­ke auf­ge­führt wer­den, und so wur­de der Chor auch über die Gren­zen hin­aus bekannt. “Er ist ein Geschenk als Mensch u. Musi­ker!” Die Über­ra­schung war geglückt und ließ den Got­tes­dienst mit allen Betei­lig­ten zu einem wah­ren Fest des hl. Micha­els wer­den! Im Anschluss gab es einen klei­nen Sekt­emp­fang.

Hil­de­gard Stad­ler

Fotos: Mar­ga­re­te Mar­tin

 

📅 8. Oktober 2019   🕒 22:03 Uhr Uhr   ✍ Manfred Künzel   🔖 Bericht, Fotogalerie