Mini-Aufnahme am Christkönigssonntag

Minis St. Martin

 

Der Christ­kö­nigs­sonn­tag ist der Jugend­sonn­tag in unse­rer Diö­ze­se. Die Spen­den die an die­sem Sonn­tag gesam­melt wer­den kom­men der Jugend­ar­beit in den Pfar­rei­en vor Ort zu Gute. Gleich­zei­tig haben wir in Markt­ober­dorf die schö­ne Tra­di­ti­on an die­sem letz­ten Sonn­tag vor dem Advent die neu­en Minis­tran­tin­nen und Minis­tran­ten in ihren Dienst einzuführen.

So wur­den in St. Magnus elf, in St. Mar­tin drei und in in St. Josef vier neue Minis in ihren Dienst ein­ge­führt. Als Pfar­rei­en­gemein­schaft freu­en wir uns natür­lich über die zahl­rei­che Unter­stüt­zung am Altar. Weil aber gera­de ja auch bei den Jugend­li­chen das The­ma Glau­be immer weni­ger eine Rol­le spielt, ist es ent­schei­dend, dass unse­re Minis­tran­tin­nen und Minis­tran­ten ihren Glau­ben für alle sicht­bar leben.

Dan­ke für Euren Ein­satz und viel Freu­de in eurem Dienst bei den Ministranten!

Kaplan André Harder

 

📅 25. November 2020   🕒 22:06 Uhr Uhr   ✍ Manfred Künzel   🔖 Jugend