Flirtkurs für junge Erwachsene

Flirtkurs für junge Erwachsene — 18 bis 30 Jahre

In die­sem Flirt­kurs wol­len wir

-bestär­ken zu einem Flir­ten, das glück­lich macht.

-Ori­en­tie­rung geben (im The­ma Flirten).

-ermu­ti­gen in Dia­log mit ande­ren zu treten.

-Skills mit­ge­ben, wie man selbst­si­cher Gesprä­che mit offe­nem Aus­gang führt.

 

Inhal­te des Flirtkurses:

Was ist Flir­ten eigentlich?

Was hat Flir­ten mit Glau­ben zu tun?

Was macht mich als Mensch aus? Wer bin ich?

Was muss mein poten­ti­el­ler Part­ner mitbringen?

Auf was kommt es beim Flir­ten drauf an?

Flir­ten konkret

 

In ver­schie­de­nen pra­xis­na­hen Metho­den gehen wir dem Flir­ten auf die Spur.

 

Refe­ren­ten:

Mari­na Aur­ba­cher (27 Jah­re alt), Gemein­de­re­fe­ren­tin in Füssen

Tobi­as Aur­ba­cher (29 Jah­re alt), Gemein­de­as­sis­tent in Marktoberdorf

 

Ver­an­stal­ter:

Pfar­rei­en­gemein­schaft Marktoberdorf

Pfar­rei­en­gemein­schaft Füssen

Fach­stel­le Jun­ge Erwach­se­ne im Bis­tum Augsburg

 

Der Kurs fin­det statt am:

Frei­tag, 23.10.20, von 15 ‑22 Uhr

im Pfarr­heim St. Mar­tin in Marktoberdorf

Teil­neh­mer­bei­trag: 5 Euro für Ver­pfle­gung und Mate­ri­al (vor Ort zu bezahlen)

Anmel­dung bis spä­tes­tens Sonn­tag, 11.10.2020

unter tobias.aurbacher@bistum-augsburg.de


 

📅 12. September 2020   🕒 15:41 Uhr Uhr   ✍ Manfred Künzel   🔖 Jugend